Allgemein

Nachrichten aus Eissen, Bekanntmachungen und Akündigungen.

Die Obstbäume in der Obstbaum-Allee in Eissen (Richtung Lütgeneder) sollen am Donnerstag, den 17. September, versteigert werden. Treffpunkt ist um 18 Uhr kurz hinter dem Hof Derenthal am Anfang der Allee. Vor der Versteigerung werden die Apfelsorten benannt und verköstigt.

Das Wasserwerk der Stadt Willebadessen weist darauf hin, dass in dem Stadtteil Eissen am kommenden bis voraussichtlich 10:00 Uhr das Wasser wegen dringend erforderlicher Umbauarbeiten am Leitungsnetz abgestellt werden muss. Die Bewohner werden gebeten, für einen entsprechenden Wasservorrat zu sorgen.

Nun ist es endlich soweit, nach vielen Jahren der Planung hat Familie Nutt den Hüssenberg gepachtet, um dort Ziegen zur Landschaftspflege zu halten. So wird der Hüssenberg bald wieder sichtbar sein.

ziege

Weitere Informationen gibt es beim Westfalen-Blatt

Aktualisierung: Link zum Zeitungsartikel des Westfalen-Blatts

Jeden Abend um 18 Uhr spielen und singen Fritz und Dorothea das Lied: Freude schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium, die Ode an die Freude und die europäische Hymne.

So erfreuen und solidarisieren sie sich mit den vielen Menschen in aller Welt, die sich abends zum Singen auf dem Balkon treffen und ihre Sehnsucht nach Kontakt und Hoffnung ausdrücken.

Nutt4