Allgemein

Nachrichten aus Eissen, Bekanntmachungen und Akündigungen.

Informationsveranstaltung am 20. Februar 2024 um 18:00 Uhr in der Schützenhalle Peckelsheim

Aufgrund des Abschlusses eines langjährigen Raumplanungsprozesses zur Ausweisung von Konzentrationsflächen für Windenergieanlagen, beginnt nun die nächste Planstufe zur Entwicklung von potentiellen Projekten. Wie bereits in der Vergangenheit angekündigt, schafft die Verwaltung der Stadt Willebadessen aus diesem Grund den Rahmen für eine Informationsveranstaltung. Es werden mit dieser Veranstaltung handelnde Akteure aus dem Stadtgebiet zusammengebracht, die einerseits ihre Konzepte vorstellen und andererseits in parallelen Diskussionsrunden für einen direkten Austausch zur Verfügung stehen. Neben einem externen Moderator, der die Veranstaltung gestaltet und durch den Abend führt, werden Planer, Projektierer, Betreiber, Energiegenossenschaften, Banken, Energieversorger, Nutzer und Investoren anwesend sein und an diesem Informationsabend zur Verfügung stehen.

Kräuterexpertin Kerstin Mettgen bietet im Dezember wieder zwei Kräuterworkshops an. Teilnehmen können mindestens 5 bis maximal 10 Kräuterbegeisterte. Anmeldung bei Kerstin Mettgen pe E-Mail oder unter Tel. 1485. Die Workshops dauern jeweils ca. 2 Stunden und kosten (je nach Material) ca. 30€. Mitzubringen sind ein Messer und ein Brettchen.

Die Jagdgenossenschaft Eissen hat in ihrer Jahresversammlung am 14.04.2023 folgende Beschlüsse gefasst:

  1. Der Reinertrag wird mit 3,00 EUR/ha festgelegt.
  2. Jagdgenossen, die das Ihnen zustehende Jagdgeld für 2023 überwiesen haben möchten, beantragen bitte die Auszahlung bis vier Wochen nach dieser Veröffentlichung schriftlich beim Vorstand unter Angaben ihrer Bankverbindung. Ggf. anfallende Bankgebühren werden abgezogen.