Neuigkeiten aus dem Sportverein Germania Eissen 1920 e.V.

Ursprünglich wollten wir 2020 anlässlich unseres 100-jährigen Jubiläums eine fette Party und ein Sportfest der besonderen Art feiern. Nachdem wir die Pläne im Jahresverlauf verwerfen mussten und das Nachholen unter Einhaltung der aktuellen Regelungen nur halb so viel Spaß machen würde, haben wir uns vorerst etwas anderes überlegt:

Wir machen das was Möglich ist und zelebrieren mit euch am Sonntag, den 29.08.2021, im Anschluss an die "Grün-Weiße Nacht" vom Samstagabend, den Kreisligastart der Saison 2021/2022 auf der schönen Hibbeke-Kampfbahn!

Liebe Germanen,

 

Ein Jubiläumsjahr der ganzen besonderen Art geht in der kommenden Woche zu Ende, welches wohl auf ganz traurige Weise in die Vereinsgeschichte ein geht. Gerade zum 100. Geburtstag unseres Vereins verursachte eine Ausnahmesituation Chaos und Stillstand zugleich. Unser Vereinsleben war und ist über Monate hinweg in den Ruhemodus gefahren, gleichwohl aber nicht eingeschlafen. Im Hintergrund agierten unsere Vorstandsmitglieder und alle Malocher im Rahmen ihrer Möglichkeiten fleißig weiter, sodass wir im Spätsommer wenigstens die Eröffnung unseres neuen Sportplatzes und der neuen Boule-Arena auf der Hibbeke feiern konnten.

Die für den 15. Januar 2021 geplante Jahreshauptversammlung kann aus gegebenem Anlass nicht termingerecht stattfinden. Wir werden die Entwicklungen weiter beobachten und die Situation immer wieder neu bewerten, sodass wir die Jahreshauptversammlung bei gegebener Zeit nachholen können. Dazu werden wir dann wie gewohnt fristgerecht einladen.

Wir vom Vorstand bedauern das sehr und hoffen auf euer Verständnis.
Bei Fragen zur Jahreshauptversammlung könnt ihr euch gern an den Vorstand wenden.

Eine besinnliche Adventszeit wünscht euch
Euer Vorstand